Ihr Heilpraktiker in Dortmund Oespel

Direkt zum Seiteninhalt
Wir über uns.
Gesundheit und Wohlbefinden ist ein hohes Gut. Dieser Auffassung bin ich, Stephanie Borutta, seit Beginn meiner beruflichen Laufbahn als Physiotherapeutin im Jahr 2000. Da mir das aber nicht reichte, und mir der ganzheitliche Blick auf den Menschen fehlte, habe ich mich entschlossen den Heilpraktiker an     der Paracelsus Schule Dortmund zu erlernen. Die Heilpraktiker - Prüfung habe ich dann im November 2004 bestanden. Im Jahr 2007 habe ich an der Sanara Schule Dortmund die Ausbildung zur Ernährungsberaterin abgeschlossen.
     
    Seit 2000 habe ich in Rehaeinrichtungen und auch in Krankenhäusern ambulant und stationär gearbeitet.
    Seit April 2016 ist die Heilpraktiker - Praxis Heilpraktic for life für Sie da, und richtet einen ganzheitlichen Blick auf Sie und Ihre Bedürfnisse.
    
    Da ich in enger Koorporation mit der Physiotherapie - Praxis "Physio for life" stehe, ist es möglich mit dem Wissen und der Erfahrung der     Praxis und deren Mitglieder erfolgreich das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.
Leistungen  

Unser Schwerpunkt liegt in der Behandlung von Schmerzen und Beschwerden
des Muskel- und Skelettsystems.
Schröpfkopf
Behandlung



Ist ein Muskel oder ein Gewebe verspannt, ist die Stoffwechsel-aktivität in diesem Bereich stark eingeschränkt. Es kann sogar zu einer Stase kommen. Bei der Schröpfkopfbehandlung werden Schröpfgläser auf diesen betroffenen Bereich mit einem Vakuum aufgesetzt. Durch den Zug auf das Gewebe und das Bewegen der Schröpfgläser wird der Stoffwechsel wieder aktiviert. Verspannungen lösen sich auf und die Selbstheilungskräfte in dem Gewebe können wieder wirken.








Triggerpunkt
Behandlung



Harte Knubbel in der Musku-latur, wer kennt sie nicht. Diese lästige und schmerzhaften Myogelosen können mit der Triggerpunktbehandlung ange-gangen werden. Der
Therapeut drückt mit den Fingern oder mit Hilfe eines Knobbers auf den Muskelbereich, bis sich die Ver-härtung lockert.








Chiropraktische
Techniken
Neuraltherapie
nach Huneke

Blockierungen im Gelenksystem werden mit chiropraktischen Techniken sanft gelöst. Durch das Mobilisieren des betroffenen Gelenkes kann sich das Gelenk wieder physiologisch Bewegen, Muskeln können sich entspannen und der Schmerz bei der Bewegung geht zurück.

Neuraltherapie nach Huneke:
Procain oder Lidocain wird bei der Neuraltherapie nach Huneke verwendet. Diese Präparate sind Betäubungsmittel in der Heilpraktischen Praxis. Ich verwende Präparate ohne Konservierungsmittel. Diese Methode verwende ich, wenn der Schmerzzustand so intensiv ist, daß andere Maßnahmen zu schmerzhaft wären, diese durchzuführen. Man kann homöo-pathische Präparate z.B. für Nervenschmerzen, oder für den Bewegungsaparat dazumischen, um die Behandlung zu optimieren.











Falten-
unterspritzung



Falten im Gesicht können mit Hyaluronsäure geglättet und Gesichtskonturen geformt werden.




Oberes Gesicht
  1. Sorgenfalten
  2. Glabella-Falten
  3. Augenbrauen
Mittleres Gesicht
  1. Periorbitalfalten
  2. Tränenrinne
  3. Nase, Nasenrücken
  4. Wangenaugmentation
Unteres Gesicht
  1. Nasolabialfalten
  2. Perioralfalten
  3. Philtrum
  4. Orale Kommissuren
  5. Marionettenfalten
  6. Lippenaufbau
  7. Kinnaufbau
Hautverjüngung
  • Gesicht
  • Hals
  • Dekolltée
  • Hand
Lippen-
modellierung



Lippen werden mit Hyaluronsäure geformt. Das Volumen der Lippen wird aufgebaut.











Was ist ...  
Procain
Procain wirkt nicht nur als Lokalanästhetikum, sondern hat noch weitere positive Eigenschaften. Es wirkt langfristig fiebersenkend und entzündungshemmend,
gefäßerweiternd und spasmolytisch auf glatter Muskulatur. Die positivste Wirkung allerdings ist, daß die Nervenfaserendbereiche weiterhin mit Nährstoffen
versorgt werden. Dadurch kann das betroffene, gestörte Körpergebiet trotz Betäubung einen Stoffaustausch vornehmen und heilen.

Lidocain
Lidocain hat ähnliche Wirkungsmechanismen wie das oben beschriebene Procain. Lidocain hemmt den Nährstoffnachschub in die Nervenfaserendbereiche, ist in seiner anästetischen Wirkung jedoch schneller, länger und stärker.

Es gibt eine enorme Bandbreite der Indikationen der Neuraltherapie nach Huneke. Bei degenerativen und chronischen Erkrankungen des Muskel- und Skelettapparates. Fast alle akuten und chronischen Entzündungen und Schmerzzustände können mit der Injektionstherapie behandelt werden. Verklebungen an
und in Narbengebieten können dank der Neuraltherapie gelöst werden.

Hyaluronsäure
Hyaluronsäure ist Zucker im weitesten Sinne. Es ist ein körpereigener Stoff und im Zwischezellraum unsers Körpers anzutreffen. In unserem Körper ist dieser Stoff auch an verschiedenen Körperstrukturen zu finden. Wir brauchen Hyaluron als  Schmiermittel für unsere Gelenke, da es sich hervorragend auf die Knorpel der Gelenksflächen legt. Die Injektionstherapie in Gelenksspalten ist dem Arzt vorbehalten. Dadurch, daß Zucker wasserbindende Eigenschaften hat verbindet es 2 Funktionen, die eine ist die Wasserspeicherung, die in der Faltenunterspritzung den Körper dazu veranlaßt die Fältchen körpereigen auszugleichen und, wie bei der jugendlichen Haut, Elastizität zurückgibt.

    Die zweite Funktion ist die Druckbeständigkeit, die der Haut die Chance gibt, nicht schnell zu verknittern.
    Eine Unterspritzung der Falten muß gefühlvoll dosiert und wohl platziert werden, da eine Fibrosierung in dem unterspritzten Gebiet entsteht - und zwar erwünscht. Durch die Fibrosierung werden die Fältchen langfristig unterfüttert. Dieser Volumenaufbau durch Bindegewebe ist noch nach Jahren nachweisbar.  
     Wie lange die Haut die Hyaluronsäure einlagert und wie lange Wasser dort gespeichert wird, hängt von körpereigenen und äußerlichen Faktoren ab.
    Die Faltenunterspritzung zählt zu den kosmetischen Behandlungen. Die Notwendigkeit einer solchen Behandlung obliegt dem Wohlbefinden und der Einstellung des jeweiligen Menschen zu seinem Körper. Faltenunterspritzung und Lippenmodellierung wird nicht von den Kassen finanziell getragen.


Physiotherapie
Physiotherapeuten behandeln Bewegungsstörungen des Körpers. Die Bewegungsstörungen können verschiedenste Ursachen haben. Aufgrund orthopädischer oder chirurgischer Erkrankungen. Diese können erworben sein, z.B. durch einen Unfall oder angeboren sein, z.B. eine Wirbelsäulenerkrankung.
    Kraft, Ausdauer und Koordination des Körpers und der betroffenen Körperregion sind dann beeinträchtigt und werden durch die Physiotherapie trainiert und optimiert. Muskuläre Dysbalancen werden ausgeglichen, indem die schwache Muskulatur gekräftigt wird und die hypertone gedehnt und gelockert wird.
    Massagen und manuelle Therapien sind weiterhin zur Lockerung und Bewegungsverbesserung und damit zur Schmerzlinderung Mittel der Wahl
    Der Physiotherapeut behandelt weiterhin Bewegungsstörungen aufgrund neurologischer Erkrankungen, wie z.B. Apoplexie, Morbus Parkinson oder Multiple Sklerose. Die Behandlung von neurologischen Erkrankungen sollten von fachausgebildeten Physiotherapeuten vorgenommen werden, die eine Bobath, Voijta oder PNF-Ausbildung haben.
    Ich bin Bobath - Therapeutin und habe, in meiner Tätigkeit als Physiotherapeutin, eine neurologische Reha geleitet.
    Funktionelles Training und Erlernen von verloren gegangenen Bewegungen werden wieder angebahnt.
    Die physikalische Therapie beinhaltet auch die Anwendung von Wärme mit und ohne Paraffinpackung, Kälteanwendungen und die Elektrotherapie.

    
Heilpraktiker
    Der Heilpraktiker kann physiotherapeutisch am Patienten arbeiten. Durch die weitgreifenden Medizinkenntnisse, ist der Heilpraktiker jedoch in der Lage den Patienten ganzheitlicher zu betrachten, Zusammenhänge einzeilner Symptome zu erkennen und weit mehr Therapiemöglichkeiten anzuwenden, als der Physiotherapeut.

    
Ernährungsberater
    Der Ernährungsberater ist in der Lage Kostpläne zu erstellen. Lebensmittel, die bei Erkrankungen positiv oder negativ Einfluß nehmen können, werden in der Ernährungstherapie besprochen.

Kontakt  











Impressum:
Heilpraktic for Life
Stephanie Borutta
44149 Dortmund - Vormbrockweg 21

e-mail: info@heilpraktic-dortmund.de

Gerichtsstand ist Dortmund

DSGVO
Datenschutzerklärung

1. Verantwortlicher für die Verarbeitung von Daten nach DSGVO
Verantwortlich für den Datenschutz und die Datenverarbeitung ist der Inhaber der Homepage
Alle weiteren Angaben finden Sie im Impressum auf dieser Seite.

2. Welche Daten werden erhoben, welchem Zweck dienen sie und wie werden sie gespeichert
2a. Besuch der Homepage: Beim Aufrufen unserer Homepage werden durch ihren Browser automatisch Informationen an den Server unserer Seiten gesendet. Diese Daten werden temporär in einer Logfile gespeichert. Diese Daten werden dabei erfasst und automatisch gelöscht:
• IP-Adresse ihres Endgerätes,
• Datum und Uhrzeit,
• Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),
• Welche Seite sie angefragt haben,
• Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,
• Name und URL der abgerufenen Datei,
• Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referer-URL),
• verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem deines Rechners sowie der Name deines Access-Providers,
• Sprache und Version der Browsersoftware.
Und dafür brauche ich bzw. braucht mein Server diese Daten:
• Gewährleistung eines Verbindungsaufbaus der Websites,
• Gewährleistung der Nutzung meiner Websites,
• Auswertung der Systemsicherheit und -Stabilität
• sowie zu weiteren administrativen Zwecken.
Nach Art. 6 Abs. 1 DSGVO habe ich das Recht auf diese Datennutzung. Ich kann dadurch keine Rückschlüsse auf ihre Person ziehen.

2b. Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular. Für alle Fragen können sie unser Kontaktformular nutzen. Hierfür ist die Angabe einer gültigen Emailadresse notwendig. Ansonsten könnten wir ihre Frage nicht beantworten. Außerdem müssen wir alle Daten speichern, die für eine Beantwortung ihrer Anfrage wichtig sind. Das könnte ihre Telefonnummer sein, ihr Name, ihre Emailadresse und Kalenderdaten zur Terminvereinbarung. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. DSGVO auf Grundlage ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.Beim Benutzen unseres Kontaktformulars speichert unser Hoster ihre IP-Adresse temporär, um ein Senden ihrer Email möglich zu machen. Ihre IP-Adresse ist für uns nicht einsehbar.Unverschlüsselte Emails sind immer ein Risiko und können zu ungewolltem Datenverlust führen.

3. Weitergabe von Daten an Dritte
Wir geben im Normalfall keine Daten an Dritte weiter. Es kann jedoch erforderlich werden, wenn: Sie es nach §20 DSGVO wünschen oder die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (wir einen Rechtsstreit haben) und kein Grund zur Annahme besteht, dass sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe ihrer Daten haben.

4. Cookies
Wir benutzen Cookies. Das sind kleine Dateien, die ihr Browser herstellt und auf ihrem Gerät speichert. Der Cookie enthält Informationen, wie sie meine Seite nutzt, jedoch nicht, wer sie sind. Über einen Cookie können wir keine Rückschlüsse auf ihre Identität ziehen. Cookies erstellen Statistiken, wer wie oft unsere Seite benutzt hat und helfen uns dabei, den Besuch durch Auswertung dieser Statistiken angenehmer und interessanter zu gestalten. Cookies werden nach einiger Zeit automatisch wieder gelöscht. ?Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. DSGVO notwendig. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass sie nicht alle Funktionen unserer Websites nutzen können.

5. Analyse-Tools
Tracking-Tools.Die im Folgenden aufgeführten Tracking-Maßnahmen dienen, wie die Cookies, einer Optimierung unserer Seiten und helfen uns, das Nutzerverhalten zu analysieren und für die Qualität der Seiten zu nutzen.
Cookies (siehe Ziffer 4)

6. Social Media Plug-ins und ausgehende Links
Wir setzten auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. DSGVO ein Social Plug-in Button des sozialen Netzwerks Instagram/ Facebook ein, um Werbung für unser Unternehmen zu machen. Der Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Das Plug-in zeigt eine Vorschau unseres Instagram-Feeds/Facebook-Feeds. Durch klicken auf die Vorschau werden sie auf Instagram / Facebook weiter geleitet. Die Verantwortung für den Datenschutz liegt beim Anbieter des Plug-In.
Instagram und Facebook. Wir benutzen auch Plug-Ins, die sie direkt auf Facebook oder Instagram weiterleiten. Diese erkennen sie an den kleinen Logos in Form der bekannten bunten Kamera und des blauen „f“ von Facebook.?Benutzt sie den Link durch Klicken auf das Logo, wird eine direkte Verbindung zum jeweiligen sozialen Netzwerk aufgebaut. Dadurch erhalten Instagram und Facebook die Information, dass ihr Browser unsere Seite aufgerufen hat, auch wenn sie kein Instagram- oder Facebook-Profil besitzt. Diese Information (einschließlich ihrer IP-Adresse) wird von ihren Browser direkt an einen Server von Instagram oder Facebook in die USA weitergeleitet und dort gespeichert. Sind sie bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt, können diese den Besuch unserer Website ihrem Account unmittelbar zuordnen. Weitere Informationen hierzu finden sie auch in den Datenschutzerklärungen von Instagram und Facebook.

7. Ausgehende Links.
Da wir nur Verantwortung für den Datenschutz auf unserer Webseite übernehmen können, haben wir ein Plug-In installiert, welches ihnen einen externen Link anzeigt. Alle Links, die zu anderen Seiten führen auf denen andere Betreiber für den Datenschutz verantwortlich sind, sind mit einem kleinen nach oben zeigenden Pfeil gekennzeichnet und öffnen sich in einem neuen Fenster.

8. Betroffenenrechte
Sie haben das Recht
• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.
• gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von ihnen angezweifelt wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigst oder sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
• gemäß Art. 20 DSGVO ihre personenbezogenen Daten, die sie uns bereitgestellt haben, in einem gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit uns gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen
• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

9. Widerspruchsrecht
Sofern ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S.DSGVO verarbeitet werden, haben sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben. Möchten sie von ihren Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-mail

10. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.
Zurück zum Seiteninhalt